08.03.2016

Was brauchen i-Dötzchen zur Einschulung?

Die Einschulung naht! Höchste Zeit, sich um Schulranzen, Federmäppchen und Co. zu kümmern. Nur: Was müssen wir eigentlich alles besorgen, damit unser i-Dötzchen am ersten Schultag auch optimal ausgestattet ist?

Auf einem Tisch liegen bunte Radiergummis, Bleistifte, ein karrierter Collegeblock und ein Stiftemäppchen der Marke Brunnen.

Ein neuer spannender Lebensabschnitt beginnt! Nicht nur für Ihr Kind – auch für Sie startet eine aufregende Zeit. Während sich Ihr Kind unbekümmert darauf freut, endlich vom Kindergartenkind zum Schulkind zu werden, machen Sie sich Gedanken: Habe ich auch an alles gedacht? Braucht mein Kind vielleicht doch noch etwas?

Die meisten Erstklässler erhalten eine Schulliste mit Materialien, die benötigt werden. Gerne beraten wir Sie bei uns im Laden in Pfullingen & Gammertingen und helfen Ihnen bei der Zusammenstellung der geforderten Utensilien. Damit Sie beide für die ersten Tage und Wochen gut gerüstet sind, haben wir einen ersten Überblick zusammengestellt.

Mäppchen

Das Federmäppchen gehört zur Grundausstattung. Bei Form und Farbe können Sie nach Geschmack entscheiden. Generell eignet sich in den ersten Schuljahren ein aufklappbares Federmäppchen besser, da die Kinder so viel leichter Ordnung halten können und den Überblick nicht verlieren. In unserem Laden in Pfullingen & Gammertingen haben wir eine Vielzahl verschiedener Mäppchen wie z.B. die von BRUNNEN vorrätig. Lesen Sie auch unseren Beitrag zum Thema "Feder- und Schlampermäppchen im Trend-Check".

2 Federmäppchen aus schwarzem und braunem Leder, eins ist aufgeklappt und zeigt den Inhalt mit Buntstiften und Lineal.

Stifte und Co.

Zur Grundausstattung gehören außerdem ein Bleistift, Buntstifte, ein Radiergummi und natürlich ein Spitzer. Kaufen Sie zur Einschulung allerdings noch keinen Füller – hierzu erhalten Sie vom Lehrer besondere Informationen. Bei Radiergummi und Spitzer können es gerne ausgefallene Varianten sein, wie etwa die Macarons-Radiergummis, oder der Tischanspitzer, mit dem sich mühelos mehrere Stifte anspitzen lassen.

Collage mit bunten Scheren, Macarons-Radiergummis und einem Tisch, auf dem ein Teil eines aufgeklappten Federmäppchens mit Stiften, Spitzern und einem Block zu sehen ist.

Bastelschere

Auch in der Grundschule wird noch viel gebastelt, eine gute Bastelschere ist daher das A und O. Die bunten Bastelscheren von BRUNNEN liegen besonders gut in kleinen Kinderhänden – ihr ergonomischer Griff erleichtert den Grundschülern auch das Ausschneiden von schwierigeren Formen.

Schreiblernheft

Wer auf der Suche nach dem richtigen Schreiblernheft ist, verliert schnell den Überblick. Kariert oder liniert, mit Rand und ohne Rand, groß oder klein – welches Heft soll da das richtige sein? Lehrer händigen zum Schuljahresanfang meist eine Liste mit dem gewünschten Schulmaterial aus. Damit Eltern auch zum korrekten Heft greifen, wurde 2005 eine Norm für Schulheft-Lineaturen eingeführt. Wir helfen Ihnen im Laden gerne bei der Zusammenstellung der Hefte. Die wichtigsten Infos zu Schulheft-Lineaturen haben wir in unserem Grundschul-Guide zum Thema Heftlineaturen für Sie zusammengestellt.

Abbildung der Vorderseite eines Schreiblernheftes der Marke Brunnen.

Dies ist natürlich nur ein kleiner Überblick über die wichtigsten Dinge. Kommen Sie in unser Geschäft und lassen Sie sich von uns beraten, wir stellen Ihnen gerne alle Materialien zusammen.